Mit der Sonne schöne Schattenplätze finanzieren!

Da unser Neubau mit den Parkflächen volle Südausrichtung hat, war unsere Entscheidung, einen Solarcarport zu bauen, schnell getroffen!

Unser Solarcarport finanziert sich allein durch die Sonnenstrahlen. Durch Licht entsteht auf dem Carportdach, welches mit Photovoltaikmodulen bebaut wird, ein Gleichstrom, der durch einen Wechselrichter in Wechselstrom, also der Strom aus unseren Steckdosen, gewandelt wird. Zuerst wird der Strom in unserem Gebäude, z.B. für EDV, Server, Heizung, Kühlung, Geschirrspüler, Haustechnik verbraucht. Der überschüssige Strom wird in das Stromnetz eingespeist und über 20 Jahre lang gesetzlich garantiert vergütet. Natürlich kommt auch ein Stromspeicher zum Einsatz, so kann auch in der Nacht die sehr günstig gewonnene Energie selbst verbraucht werden.

Positiver Nebeneffekt: Wir sparen pro Jahr ca. 20,4 Tonnen CO2 ein, da ist unsere Photovoltaikanlage auf dem Hallendach noch nicht mit berücksichtigt! Des weiteren finden mindestens 12 Fahrzeuge einen Schattenplatz! Und all das finanziert sich ganz von alleine!

Klicken Sie auf die Bilder für weitere Informationen. Es gibt auch ein zwei Fotos die schildern, was im Moment sonst noch so passiert.

Zum Seitenanfang